TropenFit.de | Pframmerer-Str.11 | 85614 Buch
Telefon:+49 1805 8860990*
Telefax: +49 1805 8860991*
E-Mail: info@TropenFit.de | Internet: www.TropenFit.de
  Du erreichst uns Mo. - Do. 8 Uhr bis 12 Uhr und 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr.
Freitags sind wir von 8.00 Uhr – 16.00 Uhr erreichbar.
 

Lass Dich über Produkte und Themen rund um "gesundes & sicheres Reisen" informieren!

ERWEITERTE SUCHE »

Welches Mückenmittel bietet für mein Reiseziel den besten Schutz?

Bei oftmals wechselnden Produktnamen und unterschiedlichen Wirkstoffgehalt ist es schwierig, sich umfassend zu informieren und die für Ihr Reiseland und Ihre persönliche Situation richtige Wahl zu treffen.

So hängt die Auswahl des „besten“ Mittels von dem jeweiligen Reiseziel, der Jahreszeit, den dortigen Reisebedingungen, dem Alter des Reisenden aber natürlich auch von den dortigen Gesundheitsgefahren durch Insekten ab:

Grundsätzlich sollten Sie zwischen einer Prophylaxe in Deutschland, Europa und in den Tropen unterscheiden, da hier eine unterschiedliche Gefahren-Nutzen-Abwägung notwendig ist: Mückenstiche in Deutschland sind natürlich auch unangenehm, bergen aktuell allerdings nicht die Gefahr einer schwerwiegenden Infektion wie Malaria oder Denguefieber.

Für den Hausgebrauch muss man daher nicht auf Wirkstoffe wie DEET, Icaridin oder DMP zurückgreifen, da diese Haut und Schleimhäute reizen können. Für Reisezeiele mit Infektionsgefahr durch Mücken mit bspw. Malaria, Gelb- oder Denguefieber sind dagegen Moskitomittel mit dem Wirkstoff DEET oder Icaridin die erste Wahl.